„Der Mensch ist die Krone der Schöpfung. Nur schade, dass es eine Dornenkrone ist.“ (Stanislaw J. Lec)

Ist menschliches Handeln wirklich „Jenseits von Gut und Böse“?