Schlagwort: geld Seite 1 von 2

Geld verdienen mit Blogs…

Es geht Mal wieder die alte Diskussion um die Kommerzialisierung von Blogs um in der Netzwelt. Angestoßen durch die Ankündigung des Basic Thinking Blogs, dass in Zukunft der…

Blog Merchandizing

Jörg Friedrich hat ein kleines Experiment zum Blog Merchandizing laufen, das ich ganz interessant finde, auch wenn ich eher skeptisch bin, ob das ein kommerzieller Erfolg wird. Jörg…

3…2…1…Scheiße

Ich habe aus diesem Grund seit Urewigkeiten mal wieder meine Abscheu vor Ebay abgelegt und versucht einen Blog zu ersteigern. Ich hatte diesen schon seit gut einer Woche…

Arschlochgesellschaft

Einen letzten noch heute zum Üben des naiv-bedächtigen Bloggens. Denn auch wenn ich gerne den 500 Euro Konjunturgutschein der Bundesregierung nehmen und mich ganz sicher kein bisschen beschweren…

Revolution im Fußball?

Eher eine Revolution der Berichterstattung. Es wird schon immer gerade aus der Ecke des Boulevard jede Mücke zum Elefanten aufgeblasen und man schreit bei der Fußballberichterstattung gerne mal…

TSG 1899 Hoffenheim – Sympathisch trotz Geld?

Ich mag Chelsea nicht und grundlegend ist mir der FC Bayern auch zuwider. Das kann sich mal für die ein oder andere Saison ändern, so habe ich in…

Jérôme Kerviel

ist der Typ, der 4,9 Milliarden platt gemacht hat und dem gerade im Internet dafür ein Denkmal gesetzt wird. Wie er seinen Arbeitgeber, der französische Finanzdienstleister Société Générale,…

Der Zynismus im Umgang mit dem Geld

Die Geschichte der Menschheit ist eine Geschichte der Klassenkämpfe. Eine Geschichte von Habsucht, Geld und Machtgier und alle Opfer, alle Kriege, alles Elend gehen auf den Klassenkampf zurück….

Die Mär mit den Hostingkosten

Wo ich schon mal dabei bin, mich ausführlich mit der Argumentation pro und contra Werbeschaltung auf Blogs auseinanderzusetzen, kann ich mich mit diesem Argument auch noch beschäftigen, denn…

Werbung auf den Punkt gebracht

Mein vorheriger Artikel zur Kommerzialisierung dieses Blogs und meinen Bedenken dazu war ziemlich allgemein gefasst und deshalb will ich mich nach einem Gespräch mit meiner Freundin noch einmal…