Schlagwort: blogs Seite 1 von 11

Das Ich und die Anderen. Gibt es ein Wir im Netz?

Es gibt mittlerweile eine große Anzahl Menschen, die ins Netz schreiben. Ob es mehr oder weniger werden ist mir egal, gibt es bestimmt verschiedene Statistiken zu, die alle…

Geld verdienen mit Blogs…

Es geht Mal wieder die alte Diskussion um die Kommerzialisierung von Blogs um in der Netzwelt. Angestoßen durch die Ankündigung des Basic Thinking Blogs, dass in Zukunft der…

Vom Privaten zum Technischen

Ich bemerke zusehens beim meiner Reflexion auf meinen Tätigkeiten im Netz, dass das Private immer weiter zurückgedrängt wird und lediglich als Aufhänger eines Artikels gebraucht wird. Nicht nur…

Lust am Bloggen durch Twitter

Nachdem ich zunächst Twitter als nicht interessant für mich abgestempelt habe und danach entschieden habe, es doch einfach Mal auszuprobieren, um mir ein besseres Urteil erlauben zu können,…

Neues Design für raphael-raue.de

Ich habe ein Neues Design für meine Siete raphael-raue.de aufgesetzt, weil mir das alte irgendwie nicht mehr gefallen hat. Ändert zwar kaum etwas, weil die Seite in etwa…

Hundertachtzehn

Mein Bruder bloggt jetzt eigenständig und nicht mehr auf einer meiner Subdomains gefangen: Hundertachtzehn.com. Schaut mal da rein, könnte einigen von euch gefallen.

Blogbibliothek.ch

Ich habe auf der Endlosrekursion einige Gedanken zur Blogbibliothek aufgeschrieben, die vielleicht auch einige Leser hier interessieren könnten. Kurz zusammengefasst gehe ich auf einige technische Probleme bei der…

600.000

Ich habe gerade mal aus Jux alle meine Analytics-Daten zusammengerechnet und bin mit allen meinen Seiten auf mehr als 600.000 echten Besuchern im Jahr 2008 gekommen. Mannoman! Das…

Medien, Blogs, Pornojournalisten und der Niggemeiereffekt

Hier kurz ein paar Links zu Artikel, die ich für lesenswert halte, aber gerade keine Ahnung habe, wie ich jedem einen eigenen Blogeintrag mit Kommentar widmen könnte. Medienkrise:…

Eine Handvoll Links

Vier Artikel, die ich meinen Lesern ans Herz lege. Da mir gerade keine Zeit bleibt jeden einzelnen Link mit einem Artikel zu kommentieren, da der liebe Herr Foucault…