Unglaublich, habe ich noch nicht erlebt. Wirklich nicht. Ausser bei Behörden oder anderen Staatsunternehmen. Ich krieg mich nicht mehr ein. Ich will ins Fitnesstudio, bzw. Jana, suche also nach Fitnesstudios in Marburg. Finde eins, was ich auch vom Namen her kenn, ist nämlich gut gelegen und somit klingelte der Name bei mir. Sag ihn jetzt nicht, man hört ja so einiges über Abmahnungen.

Ich surf also auf der Homepage rum, ärgere mich schon, dass die Seite so gar nicht intuitiv zu bedienen ist, sondern wirsch aufgebaut ist. Gut ruf ich eben da an, denkt ich mir. Da war ich schon echt sauer, warum haben die Vögel denn bitte eine Homepage, wenn da nix interessantes draufsteht und ich da anrufen muss.

Ich frage also die nicht so freundlich klingende Dame, ob es eine Preisliste auf der Homepage zu finden sei, ich hätte sie jedenfalls nicht entdeckt. Na das sei auch gut so, dass ich die nicht gefunden habe, die soll da ja auch nicht hin. Ich warte, denke mir, sie mache mir jetzt ein Angebot, locke mich irgendwie. Nix. Na gut dann ich eben, ja dann sagen sie mir doch mal womit ich rechnen muss, oder senden sie mir die Liste doch per Email zu. Nein, das machen sie nicht. Was denn, erklären oder senden. Beides. Sie müssen schon hier her kommen. Darauf können sie lange warten. Aufgelegt.

Ich fasse es nicht. Haben die zuviel Geld? Wollen die keines von mir? Die hat echt alles getan um mich nicht als Kunde zu gewinnen. Bestes Beispiel für alle Fehler, die man als Telefonist machen kann. Unglaublich. Blöd ist nur, dass Jana da mit ner Freundin hinwill. Was soll ich denn jetzt machen? Ich will den keinen Cent geben. Die Freundin ist aber da angemeldet.

# # # #

27. Januar 2007

Kommentare

So sehr ich Deine Aufregung nachvollziehen kann… Warum hast Du nicht die Freundin gefragt?
Die Telefonistin ist wahrscheinlich nicht schlecht, sondern das ist Absicht. Wenn Du einmal da bist können die Dich besser bequatschen und die Chancen sind größer, dass Du bei denen unterschreibst, als wenn Du den Preis auf der Seite nachlesen kannst und in Ruhe zu Hause die Angebote vergleichst. Alles Taktik.

Weil die Freundin kein Deutsch spricht, naja wenig. Aber ja den Trick kann ich verstehen, ist besser nach dem Sport, der auch noch umsonst war, zu belabern, als am Telefon. Aber sie hätte mich einladen können zu einer kostenlosen Schnupperstunde, mich auf einen Kaffee hinbitten können und nicht sagen: "Da müssen Sie schon herkommen!"

Kommentarfunktion ist deaktiviert