Neuer Blog

Ich habe mich nach Jahren des Rumprobierens und Neumachens und Wechselns und Wiederkommens und so entschieden, hier auf dem Onezblog nicht mehr weiterzubloggen, sondern nochmal komplett neu anzufangen. Auf meiner privaten Seite raphael-raue.de habe ich einen Raphael Raue Blog installiert und werde in Zukunft dort schreiben. In welcher Form und wie häufig wird sich zeigen. Es geht mir darum, wieder den Spaß am Schreiben zu fühlen, denn Projekte habe ich mittlerweile genug, aber eine Ecke, in der man machen kann, was man möchte, fehlte mir dann doch. Der Onezblog ist es nicht mehr, da war irgendwie keine Gefühl mehr da. Also neu. Nicht anders, aber einfach noch mal von Vorne.

Ich werde sicher irgendwann den onezblog in den neuen Blog eingliedern, aber das ist mir gerade zu stressig, also bleibt der Onezblog erstmal so als Archiv stehen. Ich hoffe einige von euch, die ihr selbst nach Monaten der Schreibabstinenz noch ab und an hier mitgelesen und kommentiert habt, auch in der neuen „Heimat“ wieder zutreffen.

blog