Weil Alexander schon nachgefragt hat ob er auf meine „neue“ Seite verlinken solle, schreibe ich eben eine Erklärung für alle die dummerweise heute von einer meiner Testseiten gepingt wurde. Es handelt sich um ein vershen, was nicht beabsichtigt war. Ich habe auf der Seite http://www.raphael-raue.de/onez-blog/ WordPress eingerichtet und habe ein Design für meinen Umzug vorbereitet. Zudem habe ich ein Nucleus-Import-Script ausprobiert um zu sehen, wie und ob es funktioniert. Deshalb sah es so aus, als wäre ich bereits umgezogen.

Dieser Blog wird auf onezblog.de bleiben und die Domain nicht wechseln! Ich habe nur einen neuen Ordner auf meinem Server angelegt und werde eben die Domain dann umlegen, sowie ich alles ausprobiert habe und mich in WordPress eingearbeitet habe. Es gibt noch einiges was ich lernen muss, einige Plugins die noch nicht so funktionieren, wie ich es gerne hätte und einiges nachzuschlagen. Z.B. habe ich keine Ahnung, wie ich vernüftigerweise Backups anlegen kann. Das Math-Spam-Protection-Plugin funktioniert auch noch nicht.

Außerdem habe ich vor nur noch 4 Kategorien zu haben und die thematische Einordnung ansonsten über Tags zu gewährleisten. Ich habe hier aber 14 Kategorien und einige Artikel. Weiß jemand, wie ich eine ganze Kategorie bei WordPress in eine andere bereits bestehende Kategorie eingliedern kann? Wenn ich eine Kategorie lösche, dann geht sie in die Standardkategorie über, kann ich vielleicht die Standardkategorie ändern? /gelöst – Batch categorys Plugin

Ich werde wohl am Wochenende umziehen. Denke bis dahin alles erkundet zu haben, was wirklich wichtig ist. Der Rest kommt dann eben später. Wunderbar ist natürlich der gerade beendete Plugin-Karneval, da ich dort einige nützliche Dinge gefunden habe.

Noch eine Frage an euch. Weiß jemand, ob ich alten Artikel eine Linkstruktur zuweisen kann und allen kommenden Artikeln eine andere? Ich will natürlich die selbe Struktur haben wie jetzt hier mit Nucleus um nicht alle Backlinks zu verlieren, jedoch für die Zukunft eine etwas andere verwenden. Das ist nicht sonderlich wichtig, aber es würde mir schon gefallen.

Ätzend ist, dass ich alle Tags wohl neu eingeben muss. Das wird mir allerdings zu viel Arbeit sein. Werde es wohl nach und nach machen. Puh, sind immerhin knapp 250 Artikel.

Also nochmal, es bleibt bei der Domain onezblog.de für diesen Blog und was heute Nacht euch angepingt hat war nur eine Testseite, die auch bald wieder verschwinden wird, denn ich will meine Seite nicht zweimal im Index haben.

# # # # #

23. Mai 2007

Kommentare

Ach, übrigens… dieses "Versehen" bringt allen, die gepingt wurden einen zusätzlichen Backlink für 180 Tage bei Technorati. Also können wir alle eigentlich dankbar sein. 😉

Ja und mir Probleme mit Duplicate Content und daraus resultierend eine weitere WordPressinstallation in einem anderen Serverordner:)

Aber so gut wie ich dachte siehtst doch nicht aus. Das von mir angepasste Theme ist komisch, es hat einen komisch abgewandelten Loop, der es nicht erlaubt, Seiten zu nutzen. Also sowas wie domain/page/2/ für weiter Seiten entweder mit einer Pagebar oder mit den nächste Seite Zeug was Standard ist bei WordPress. Ach wie nervig. Aber die selben Probleme hatte ich auch bei Nucleus, nie gibts das was ich will, immer muss ich fummeln bis zum verrecken.

Kommentarfunktion ist deaktiviert