Eine Hommage an Haruki Murakami

Ich hatte schon einmal meine Begeisterung für den japanischen Autor Haruki Murakami hier ausgedrückt und spielte ebenso lange mit dem Gedanken eine Seite über ihn und seine Werke zu machen. Nicht als literarischer Groupie, sondern als Bewunderer seines Denkens, seiner Protagonisten und Geschichten.

Endlich bin ich dazu gekommen und möchte euch schon die Seite vorstellen, auch wenn sie inhaltlich noch gar nichts kann: Haruki Murakami – Eine Hommage Ich will in diesem Semester wenigstens die Rezensionen der Bücher schreiben, die ich schon gelesen habe, das ist ungefähr die Hälfte der bisher auf deutsch erschienene. Bis jetzt gibt es nur eine unvollständige Übersicht seiner Bücher, eine vorläufig erstellte Vorstellung des Autors und einige weiterführende Links. naja und ein Blog, is klar.

In Zukunft aber soll die Seite immer weiter wachsen. Nach den Büchern möchte ich mich den Personen Murakamis nähern, die Schauplätze dem Leser mit Bildern und Videos näher bringen und zuletzt zur Musik in murakamis Büchern übergehen. Die Seite wird sicher langsam wachsen, aber hoffentlich stetig.

Alle Liebhaber Murakamis sind natürlich herzlich eingeladen produktiv mitzuwirken. Schaut es euch mal an und gebt mir Feedback. Danke.