Schach: Kramnik versus "Deep Fritz 10"

Mensch gegen Maschine. Kreativität gegen schier unendlich Rechen/Denkkraft. Wieder einmal stellt sich ein Schachweltmeister dem zur Zeit besten Schachcomputer der Welt. Kramnik ist der erste wirklicher Weltmeister, der es mit einem Computer aufnimmt und somit ist es ein auch auf dem Papier Kampf der Giganten. Denn Kramnik gewann dieses Jahr im Oktober den Kampf der beiden Weltmeister gegen Topalow aus Bulgarien. Seit dem ist er der einzige Schachweltmeister.

Ach so und das erste von sechs Partien endete mit einem Remis. Die Zusammenfassung in Kurzform findet sich hier. Fritz war unter Druck gesetzt und konnte sich nur am Ende noch retten. Wirklich spannend werden wohl erst die letzten beiden Partien, wenn nicht mehr nur abgetastet wird, sondern wirklich entschieden wird. Mensch oder Maschine. Vorerst.

Update:
Partie eins: Remis
Partie zwei: Gewinner Deep Fritz
Partie drei: Remis
Partie vier: Remis