Einen letzten noch heute zum Üben des naiv-bedächtigen Bloggens. Denn auch wenn ich gerne den 500 Euro Konjunturgutschein der Bundesregierung nehmen und mich ganz sicher kein bisschen beschweren würde, bringt .markus es auf den Punkt, dem ich mich anschließn möchte. Investiert doch mal…

…In die Zukunft. Langfristig. In eine bessere Gesellschaft. In Bildung. In Forschung. In Kultur. Es ist doch verdammtnochmal nicht mehr zeitgemäß, so eine Arschlochgesellschaft zu sein, deren Grundlagen Konsument und Konjunktur sind. Oder?

Ja, verdammt! Und bitte auch in die richtige scheiß Forschung, die Menschen hervorbringt und nicht nur rosa Poloträger ohne Moral und Verstand, denen es reicht Schuld und Sühne gelesen zu haben, um zu wissen, wie die Gesellschaft tickt. Auch heißt nicht nur, selbst Polohemdenträgern wünsche ich eine Zukunft, aber eine, in der sie sich wirklich durchbeißen müssen, ihren Karrierismus auszuleben und damit nicht den Weg des geringsten Widerstandes gehen.

# #

4. Dezember 2008

Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert