Es gab ja doch einige Stimmen, die dem jungen Helmes nicht zugetraut haben seine überragenden Leistungen in der 2. Liga bei Köln auch in der 1. Bundesliga zu zeigen. Doch er trifft gegen Stuttgard, trifft gegen Dortmund und wird sicherlich auch in Zukunft noch weiter treffen.

Das freut mich, weil er noch verdammt jung ist, aber dennoch kein Talent mehr ist, dass erst hochgelobt wird um dann bei den ersten schlechteren Spielen wieder fallen gelassen zu werden. Er hat eine konstante Zukunft vor sich, vielleicht endlich mal wieder ein deutscher Stürmer, der in ein paar Jahren auch für die großen europäischen Clubs interessant werden könnte, wenn er nicht den Fehler macht und zum FC Bayern geht. Aber zunächst hat er einen Vertrag bei Leverkusen, einer Mannschaft, der ich in den nächsten Jahren viel zutraue, wenn sich die ersten Eindrücke von Renato Augusto bestätigen.

Außerdem habe ich ihn in meine Communiomannschaft geholt, für ganze 8.5 Millionen, sicherlich ein wenig viel für diese Saison, aber da ich ihn sicher mit in die nächste Saison mitnehmen werde, hoffentlich eine Investition in die Zukunft.

#

24. August 2008