Eröffnungsspiel: Schweiz – Tschechien

Mein Tipp für dieses Spiel ist trotz des Heimvorteils der Schweizer und der personellen Schwächung der Tschechen durch die Verletzung Rosickys 3:1 für Tschechien. Wer hält dagegen?

Fazit der ersten Halbzeit: Naja, kein überragendes Eröffnungspiel bis jetzt. Zwar schenlles Spiel und kein Taktik-Gekicke, aber kaum Chancen, schon gar keine zwingenden. Die Schweizer spielen auf Konter und lassen den Tschechen recht viel Freiraum. die Tschechen können diesen Platz aber nicht wirklich nutzen. Ohne nominellen Regisseur fehlen Ideen und zwingendes Spiel. Sehr schade ist es, dass der schweizer Kapitän Alexander Frei sich verletzt hat und es so aussieht, als wäre die EM schon für ihn gelaufen. Er war bis dahin sicher der beste Mann auf dem Platz. Ich hoffe, dass es kein Bänderriss ist! Ich bin gespannt, wie die zweite halbzeit verläuft, denke es wird spannend, sobald das erste Tor fällt, egal für wen.

Tschechien gewinnt das Eröffnungsspiel 1:0 gegen die Schweiz durch ein Tor von Sverkos. Zum Ende wurde das Spiel noch richtig spannend, drückten die Schweizer doch zum Ausgleich, den sie sogar verdient hätten. Einige wirklich große Chancen wurden nicht verwandelt und so ist es dann eben, die clevere Mannschaft gewinnt. Tschechien hat mich sehr enttäuscht, trotz des Sieges. So sieht keine Mannschaft aus die sich selbst gerne als Favorit für den Europameisterschaftstitel sehen möchte. Die Schweiz hat Herz bewiesen, mehr wird wohl auch nicht bei dieser EM zu erwarten sein. Ein eher langweiliges Spiel, auch wenn uns die ZDF-Kommentatoren etwas anderes weiß machen wollen. Ich hoffe Portugal – Türkei wird besser!