Em 08: Deutschland – Kroatien

Mein Tipp für heute Abend lautet 3:1 für Deutschland. Ich traue den Kroaten eine durchaus bessere Leistung als im Spiel gegen Österreich zu, denn ansonsten werden sie gegen uns untergehen. Dass dies dennoch geschehen wird, begründe ich mit der noch zu steigernden Leistung der Deutschen gegen Polen. Die Spielanlage war schon überzeugend und ich bin mir sicher, dass die deutsche Elf noch abgeklärter und gefährlicher auftreten wird, als im ersten Spiel. Das eine Tor für Kroatien schulde ich der Gefährlichkeit einzelner Spieler wie beispielsweise Petric. Besiegen wird uns diese ernstzunehmenden Spieler aber nicht, wenn wir als Mannschaft auftreten, denn dann wird es für alle Mannschaften dieser Europameisterschaft schwierig uns zu schlagen.

Verdient 2:1 gegen Kroatien verloren. Eigentlich habe ich wirklich keinen Bock zu diesem Scheiß irgendwas zu schreiben, aber vielleicht hilft es über die riesen Enttäuschung hinweg. So eine deutsche Mannschaft habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Unser Spiel war so inspiriert wie zu Zeiten Erick Ribbecks. Hohe Bälle in die Spitze? Wollen die mich verarschen, habe ich mir zu Halbzeit gedacht. Wirklich, ich hätte das als Gag noch verstanden, aber die meinten das Ernst.

Keine Bewegung, keine Ideen, keine Motivation, kein Kapitän. Habt ihr Ballack in diesem Spiel gesehen? Ich nicht, oder doch, bei unzählbar vielen Fehlpässen. Ganz im Ernst den hätte ich in der Halbzeit zusammen mit Jansen rausgenommen. Kapitän hin oder her, der mit Abstand schlechteste Spieler in diesem Spiel. Oh man, Ballack macht den Tuncay.

Aber nicht allein Ballack war schlecht, die ganze Mannschaft war wie gelähmt. Warum? An unglaublich starken Kroaten hat es sicher nicht gelegen. Ich will deren Leistung nicht schmälern, verdient wäre auch ein 3:0 gewesen, aber wir haben nicht gegen einen unschlagbaren Gegner gespielt. Wir haben uns selbst geschlagen.

Eigentlich könnte das ja egal sein, aber wenn wir überhaupt noch weiterkommen, dann müssen wir schon im Viertelfinale gegen die Portugiesen ran. Wenn wir überhaupt weiterkommen, denn gegen eine solche deutsche Mannschaft haben sogar die Österreicher eine Chance. Kaum zu glauben, dass ich mich gezwungen sehe, das schreiben zu müssen. Deutschland, das war eine unterirdisch schlechte Leistung!

Über Schweinsteiger will ich nur einen Satz verlieren: Ich bin froh, dass der sich eine rote Karte abgeholt hat und somit erstmal und hoffentlich gar nicht mehr bei dieser EM spielt.

Ich habe wirklich genug, es kann nur besser werden und so, was man eben so sagen kann. Wenn die Deutschen rausfliegen und das hoffe ich, sollte sich eine solche „Leistung“ wiederholen, drücke ich den Holländern die Daumen, nur so aus Protest.

Sowas hätte ich nicht für möglich gehalten.